Werbung
Werbung
  • 11. bis 14. Jänner 2018 Messe Wien
    Ferien-Messe Wien


    zeitgleich mit Vienna Autoshow

     

„Ferien-Messe 2014“ in der Messe Wien:
Vier Tage Urlaub, Reise & Unterhaltung statt Winterdepression

„Ferien-Messe 2014“ in der Messe Wien:
Vier Tage Urlaub, Reise & Unterhaltung statt Winterdepression © Reed Exhibitions Messe Wien / Christian Husar


„Ferien-Messe Wien“ von 16. bis 19. Jänner 2014 +++ 700 Aussteller aus 70 Ländern +++ Umfangreiches Rahmenprogramm mit Erlebniswelten, Reisekino, Gewinnspielen u.v.m. +++ Nur ein Ticket für drei Veranstaltungen: zeitgleich finden „Vienna Autoshow“ und „Cook & Look“ statt +++
WIEN (13. Dezember 2013). – 700 Aussteller*) aus 70 Ländern sind von 16. bis 19. Jänner 2014 bei der „Ferien-Messe Wien“ in der Messe Wien zu Gast. Im Gepäck der Aussteller befinden sich jede Menge Urlaub zum Angreifen, Ferienfeeling, Top-Reisedestinationen und ein umfassendes, wie auch spannendes Rahmenprogramm. In der „internationalen“ Halle A finden sich Destinationen aus Europa, Fernreiseziele und die Ländervertretungen der beliebtesten Urlaubsziele Griechenland, Italien bis hin zum „Ferien-Messe Wien“-Partnerland Deutschland wider. Auch die großen Kreuzfahrtanbieter, die österreichische Nationalairline Austrian Airlines und die ÖBB stellen in der Halle A aus. Die Halle B der Messe Wien, die „Österreich-Halle“, gehört ganz dem Urlaub zu Hause in Österreich. Hier sind die österreichischen Bundesländer vertreten, Familien-Highlights in und rund um Wien, der „Outdoor & Adventure“-Bereich unterhält mit einem Actionprogramm und die Gastveranstaltung „Cook & Look“ zeigt heimische Schmankerln. Nebenan in den Hallen C und D der Messe Wien findet zeitgleich zur „Ferien-Messe Wien“ die „Vienna Autoshow“, der größte Autosalon Österreichs statt. 400 Neuwagen von 40 Automarken, darunter zahlreiche Österreich-Premieren, sind zu bestaunen.

Showbühne mit internationaler Unterhaltung & tollen Preisen

Mitten im Messegeschehen bietet die „Ferien-Messe Wien“-Showbühne in der Halle A an allen Messetagen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Nach der offiziellen Messeeröffnung (Donnerstag, 16. Jänner, um 10.30 Uhr) führt Reiseprofi und ORF-Moderator Peter Agathakis durch ein Programm mit Auftritten internationaler Tanzgruppen und täglichen Gewinnspiele mit Urlauben am Mittelmeer, den ÖBB und zwei Flügen der Austrian Airlines Chartertochter myHoliday. Das sonnige Griechenland grüßt Wien mit einer griechischen Band und jeder Menge guter Laune, und für Tierliebhaber gibt es jeden Messetag eine Hundeshow, die zeigt, was man beachten muss, wenn man das eigene Haustier mit auf Urlaub nimmt.

Partnerland Deutschland
Strandkorb und viel Spaß für Groß und Klein

Stolz präsentiert sich das Reiseland und „Ferien-Messe Wien“-Partnerland Deutschland an seinem Messestand in der Halle A (Stand 0815) sowie auf verschiedenen Aktionsflächen. Gleich im Eingangsbereich der Messe Wien begrüßt das Musikland Deutschland Messebesucher mit Klaviermusik, und die Staatsoperette Dresden sorgt am ersten Messetag auf der Messe-Bühne für musikalischen Genuss. Ganz im Zeichen des „maritimen Deutschland“ steht die Aktionsfläche gleich neben der Showbühne. Dort gibt es Ostseefeeling mit Erfrischungen an der Segelschiff-Bar und Cocktails inklusive echter Strandkörbe. Zu gewinnen gibt es einen Wochenendtrip an die Nordsee sowie einen Strandkorb fürs eigene Zuhause. Speziell für Kinder gibt es die Legoland-Ecke, wo nach Herzenslust gespielt und gebastelt werden kann. Auch die großen deutschen Freizeit- und Erlebnisparks stellen sich vor. Mit dabei ist auch die „Euromaus“, das Maskottchen des „Europa Park“.

Reisekino & Tipps fürs Fotografieren auf Reisen

Ein echter Klassiker bei der „Ferien-Messe Wien“ ist das Reisekino, das auch bei der 2014er-Ausgabe wieder mit dabei ist. Drei Kinosäle im Congress Center der Messe Wien, mit Platz für 50 bis 150 Besucher, zeigen Vorträge und Reisedokumentationen über USA, Alaska, Burma, Kambodscha, Irland u.v.m.. Auch Filme zu Kreuzfahrten, Reisen auf den großen europäischen Flüssen und Expeditionen bis zum Nordpol werden vorgeführt. Für alle, die Lust auf Urlaub bekommen haben und sofort buchen möchten bietet Kooperationspartner Ruefa/Verkehrsbüro Group das Ruefa Buchungscenter in Halle A (Stand A0115).

Tipps und Tricks von den Foto-Profis für Urlauber und Reisende gibt es gleich nebenan im Vortragssaal der Wiener Fotoschule (Congress Center). Dort sehen Messebesucher Fotoreportagen über Istanbul, Madeira, China, Kuba und viele andere Reisedestinationen. Zugleich bietet die Wiener Fotoschule Workshops zum Thema Fotografieren auf Reisen und täglich ein exklusives Fotoshooting an. Aus den besten Fotos wird pro Tag ein Tagessieger ermittelt. Zu gewinnen gibt es Fotoworkshops und andere tolle Preise.

Urlaub erleben – Erlebniswelten laden zum Ausprobieren ein:
Halle A: Tauchen, Segeln, Fußball-WM, Golf

Hautnah Urlaub und Freizeitaktivitäten erleben können Messebesucher in ausgewiesenen Erlebniswelten, die in beiden Hallen der „Ferien-Messe Wien“ zu finden sind. In der Halle A sind dies ein Tauchbecken mit täglichen Vorführungen (Stand A0931) und eine Aktionsfläche zum Thema Segeln und Surfen (Stand A0235). Ganz im Zeichen der Fußball-WM in Brasilien zeigt sich die Fußball-Arena in der Halle A (Stand A0431), die mit brasilianischem Straßenfußball und Turnieren lockt. Für Golf-Fans und alle, die es noch werden wollen, steht in der Halle A (Stand A0537) eine Erlebniswelt zum Thema Golf bereit. Mit dabei sind ein Golfsimulator und ein Putting Contest. Bei SNAG Golf - SNAG steht dabei für „Starting New At Golf“ und ist eine erwiesene Lern- und Trainingsmethode für Golfanfänger aller Altersgruppen - können Interessierte ihre ersten Golfversuche austesten.

Halle B: Outdoor & Adventure, 2Rad, Pferde, Klettern

Die Halle B wiederrum steht ganz im Zeichen von Freizeitaktivitäten, die man beim Urlaub zu Hause in Österreich oder auch in der Freizeit und am Wochenende machen kann. Dazu hat „Ferien-Messe Wien“-Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien unter dem Titel „Outdoor & Adventure“ eigene Erlebniszonen in der Halle B realisiert: Reiten am Stand B0338, Hochseilklettergarten und Kletterwand am Stand B0836, Urlaub auf vier Rädern mit den österreichischen Wohnwagen- und Caravan-Aussteller Star Caravan, Caramobil, Neugebauer und Wohnwagensalon (Stand B0140) und jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein bei den Family-Highlights mit den Attraktionen Schloss und Tiergarten Schönbrunn, Wiener Riesenrad, Time Travel Vienna, Steiff Museum, dem Zauberberg Semmering und vielen anderen mehr (Stand B0431). Urlaub auf zwei Rädern stellt der 2Rad-Parcours in der Halle B (Stand B0341) vor. Dort können „Ferien-Messe Wien“-Besucher Fahrräder, e-bikes und Motorräder selbst testen oder von Profis vorgeführt bekommen. Flankiert wird der Parcours vom 2Rad-Unternehmen KTM (Stand B0442) und dem 2Rad-Händler Faber (Stand B0842), der mit den Marken Vespa und Moto Guzzi vertreten ist.

Live zu Gast: Erzbergrodeo mit Vorgeschmack auf 2Rad-Offroad-Action

Die weltweit renommierteste Offroad-Motorsportveranstaltung präsentiert sich den Besuchern der „Ferien-Messe Wien 2014“ und gibt einen Überblick über das spektakuläre Programm der zwanzigsten Erzbergrodeo-Ausgabe, die von 29. Mai bis 2. Juni 2014 über die Bühne geht. Neben Fahrtechnik-Vorführungen von Österreichs Top-Enduro-Sportlern Lars Enöckl und Dieter Rudolf stellen die Erzbergrodeo-Veranstalter auch die einzelnen Rennbewerbe und die actionreichen Side-Events der viertägigen Veranstaltung im Herzen der Steiermark live auf der „Ferien-Messe Wien“ vor. Bei der offiziellen Erzbergrodeo Pressekonferenz am Donnerstag, den 16. Jänner 2014 (12:00 Uhr) wird Erzbergrodeo-Mastermind Karl Katoch gemeinsam mit Österreichs Motocross-Legende Heinz Kinigadner und weiteren VIP-Gästen ein besonderes Highlight der Jubiläumsausgabe vorstellen.

Ein Ticket– drei Veranstaltungen:
Parallelveranstaltungen „Vienna Autoshow“ und „Cook & Look“

Alle drei Veranstaltungen in der Messe Wien, die „Ferien-Messe Wien“, die „Vienna Autoshow“ und die „Cook & Look“ können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Die ermäßigten Online-Tickets sind für € 10,-- (statt € 12,--) unter www.ferien-messe.at/ticket erhältlich. Für Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten

Die „Ferien-Messe Wien“ und „Cook & Look“ sind jeweils ab 10 Uhr, die „Vienna Autoshow“ am Donnerstag, 16. Jänner, von 9.00 bis 19.00 Uhr sowie von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Jänner, immer von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. (+++)

Mehr Informationen zur „Ferien-Messe Wien“ sind auf der Messe-Homepage www.ferien-messe.at, auf Facebook unter www.facebook.com/ferienmesse und auf Twitter unter @messe_at verfügbar.

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

RSS add to digg.com add to del.icio.us


Files zum download

 

Weiteres Bildmaterial zur Messe finden Sie im Pressefoto Bereich.

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an:
Reed Exhibitions Messe Wien / Presse & PR:

 

Presse Kontakt
Werbung

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.